Presse- und sonstige Veröffentlichungen

Planungsverband Lappwaldsee legt Grundsteine für künftige Arbeit

01.12.2020

Volksstimme berichtet über Sitzung des Planungsverbands Lappwaldsee im November

Während seiner Sitzung im Harbker Kulturhaus befasste sich der Planungsverband Lappwaldsee mit dem Haushalt 2021 und stellte personelle Weichen für die weitere Arbeit. Größter Posten im Haushalt ist die Aufstellung von Bebauungsplänen. Ebenfalls auf der Agenda stand die Bestellung einer stellvertretenden Geschäftsführerin. Mit dieser Aufgabe betrauten die Verbandsmitglieder Anja Kremling-Schulz von der Stadt Helmstedt. Für die Volksstimme berichtet Ronny Schoof von der Sitzung des...

Zukunftsvision für den Lappwaldsee: ein „Wulfersdorfer Badestrand“

16.09.2020

Planungsverband Lappwaldsee setzt sich bereits jetzt für eine attraktive Helmstedter Seenlandschaft ein

Bis im Lappwaldsee gebadet werden kann, gehen noch einige Jahre ins Land. Während einer Sitzung des Büddenstedter Ortsrates zeichnete Henning Konrad Otto, Geschäftsführer des Planungsverbandes, im September trotzdem eine kleine Zukunftsvision: Am einstigen Wulfersdorfer Tagebau soll ein Badestrand entstehen. Darum und um viele weitere Details kümmert sich schon jetzt der länderübergreifende Planungsverband Lappwaldsee. Seit Herbst 2019 laufen im Bereich des Tagesbaus Wulfersdorf...

Lappwaldsee Thema auf Regionalportal „Die Region“

09.03.2020

Binnengewässer in Helmstedt erfreut sich großer Beliebtheit bei Einwohnern und Besuchern

Der Lappwaldsee und die Freizeitaktivitäten, die bereits jetzt um das Gewässer möglich sind, sind Thema in einem Beitrag auf dem Regionalportal „Die Region“. Bereits jetzt erfreue sich das künftig viertgrößte Binnengewässer Niedersachsens wachsender Beliebtheit bei Einwohnern und Besuchern, heißt es da. „So wurden bereits drei Radrouten in dem ehemaligen Braunkohletagebaugebiet ausgewiesen.“ Als verantwortlich für die Bauleitplanung wird der Planungsverband Lappwaldsee genannt. Den ganzen...

Harbke und Helmstedt planen Lappwaldsee gemeinsam – Volksstimme berichtet

16.07.2019

Planungsverband Lappwaldsee wurde gegründet

„Mit der Gründung des Planungsverbandes Lappwaldsee steht uns nun ein ganz wichtiges Instrument für die verbindliche Bauleitplanung am Lappwaldsee zur Verfügung.“ Das sagte Harbkes Bürgermeister Werner Müller anlässlich der Gründung des Planungsverbandes. Grundlage der Verbandsarbeit ist der bereits vor elf Jahren aufgestellte „Masterplan Helmstedt-Harbke-See“. Jetzt gehe es darum, so Müller weiter, „die darin enthaltenen Vorstellungen zur Entwicklung des Lappwaldsees in konkrete planerische...

Lappwaldsee hat nun einen eigenen Verband

29.04.2019

Artikel in den Helmstedter Nachrichten zur Gründung des Planungsverbandes Lappwaldsee

Mit der Gründungsversammlung in Harbke ist der Startschuss gefallen für den Planungsverband Lappwaldsee. Mit dem Planungsverband wollen Helmstedt und Harbke gemeinsam die touristische Erschließung des Großgewässers steuern und vorantreiben. Die Versammlung wählte den Helmstedter Bürgermeister Bürgermeister Wittich Schobert zum Planungsverbandsvorsitzenden. Als Stellvertreter fungiert Harbkes Bürgermeister Werner Müller. Zum Verbandsgeschäftsführer wurde Helmstedts Erster Stadtrat Henning Konrad...

News 11 bis 15 von 16

Lappwaldsee-Flyer zum Download

https://www.stadt-helmstedt.de/fileadmin/user_upload_pvl/Lappwaldsee/flyer2a.JPG

Länderübergreifende Tagebaugeschichte

https://www.stadt-helmstedt.de/fileadmin/user_upload_pvl/Lappwaldsee/Geschichte/Grenze_historisch.jpg
© Helmstedter Revier

Die Region Helmstedt war jahrzehntelang vom Braunkohleabbau geprägt. Der Braunkohlebergbau im Helmstedter Revier reicht zurück bis zum Jahre 1725, in dem der erste Braunkohlefund im damaligen Herzogtum Braunschweig gemacht wurde. Die Helmstedter Braunkohle ist mit 40 Millionen Jahren die älteste in Deutschland. Die    weiterlesen ...

 

Aktueller Wasserspiegel 85,2 m üNN

(gemessen am 1.2.2022)

https://www.stadt-helmstedt.de/fileadmin/user_upload_pvl/Lappwaldsee/Wasserstand.jpg

See-Info-Schautafeln

Auf den See-Info-Schautafeln am Büddenstedter Weg und auf dem Holzberg in Helmstedt wird der aktuelle Wasserstand im Lappwaldsee dokumentiert.

Wasserstandsanzeige am See

Ende Mai 2020 wurde ein Relikt (Förderbandträger) des Tagebaus im Bereich des ehemaligen Grenzkohlepfeilers am Uferbereich in Harbke hinterlassen, an dem der Wasseranstieg des Lappwaldsees vom Rand abgelesen werden kann.

Planungsverband Lappwaldsee
c/o Stadt Helmstedt
Markt 1
38350 Helmstedt

Geschäftsführung
Henning Konrad Otto
Verbandsgeschäftsführer
c/o Stadt Helmstedt
Markt 1
38350 Helmstedt
Telefon: 05351 17- 2000
E-Mail: h.k.otto@stadt-helmstedt.de

Ansprechpartner
Anja Kremling-Schulz
Allgemeine Verwaltung, Haushalt & Tourismus
Tel: 05351 - 17 - 2500
anja.kremling-schulz@stadt-helmstedt.de

Ansprechpartner
Andreas Bittner
Bauleitplanung & Raumordnung
Tel: 05351 - 17 - 5210
andreas.bittner@stadt-helmstedt.de

© 2022 Planungsverband Lappwaldsee ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap