Presseartikel

08.04.2021

Mal sehen, wie ein See entsteht

Lappwaldsee. Foto: Maik Czerwon

Am Lappwaldsee. Foto: Maik Czerwon

"Rundschau" stellt den Lappwaldsee in Gemeindezeitungen in und um Braunschweig vor.

In den Gemeindezeitungen der "Rundschau", die in und um Braunschweig erscheinen, stellt der Redakteur Dieter R. Doden den Lappwaldsee vor. Unter der Rubrik "KulTour" werden die Leser eingeladen, sich anzuschauen, wie ein See entsteht.

Der Autor erlaubt einen Blick in die Vergangenheit, als zwischen Helmstedt und Harbke noch Braunkohle abgebaut wurde. Und er schaut nach vorne. Aus der Tagebaulandschaft wird von Menschenhand ein Tourismus- und Feriengebiet mit überregionaler Ausstrahlung geschaffen. Geplant sind Strandbereiche, Surf- und Tauchzonen, Areale für Wasserski und Regattasport. "Natürlich wird eine 11 Kilometer lange Seepromenade einmal um den Lappwaldsee herumführen und – man kann es erahnen – es werden sich bei Sonnenschein die Besucher fühlen, wie am Gardasee", weckt der Redakteur Vorfreude.   

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag: Lappwaldsee: Mal sehen, wie ein See entsteht - Rundschau Online

Planungsverband Lappwaldsee
c/o Stadt Helmstedt
Markt 1
38350 Helmstedt

Geschäftsführung
Henning Konrad Otto
Verbandsgeschäftsführer
c/o Stadt Helmstedt
Markt 1
38350 Helmstedt
Telefon: 05351 17- 2000
E-Mail: h.k.otto@stadt-helmstedt.de

Ansprechpartner
Anja Kremling-Schulz
Allgemeine Verwaltung, Haushalt & Tourismus
Tel: 05351 - 17 - 2500
anja.kremling-schulz@stadt-helmstedt.de

Ansprechpartner
Andreas Bittner
Bauleitplanung & Raumordnung
Tel: 05351 - 17 - 5210
andreas.bittner@stadt-helmstedt.de

© 2021 Planungsverband Lappwaldsee ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap