Erlebnistage

FLÖZerfest 2022 fand vor einmaliger Kulisse statt

Der Planungsverband Lappwaldsee möchte die Menschen in der Region regelmäßig auf die Entwicklung des Lappwaldsees aufmerksam machen. Dies ist 2022 mit einem Fest am Ufer des Lappwaldsees geschehen - dem FLÖZerfest. Der Name soll die Verbindung zum Bergbau zu verdeutlichen. Schließlich handelt es sich beim Lappwaldsee um einen ausgekohlten Braunkohletagebau. 

Die Menschen aus der Region ließen sich von wechselhaftem Wetter mit heftigen Regenschauern nicht davon abhalten, dem Lappwaldsee einmal ganz nahe kommen zu dürfen. Geduldig warteten sie beispielsweise in einer langen Schlange, um mit den Lebensrettern der DLRG eine Runde im Schlauchboot auf dem See zu drehen. 

Daneben gaben die Seegästeführer ausführliche Informationen zu den Besonderheiten des entstehenden Gewässerns. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, die Kinder fanden kurzweilige Spielangebote oder genossen einfach mit den Eltern oder Großeltern die Zeit am Wasser. Kurzum: Besucher und Akteure verlebten einen schönen Sonntag mit unvergesslichen Erlebnissen an einem einmaligen Ort. Denn die Festwiese am See ist bereits bald nach dem FLÖZerfest im Wasser verschwunden und liegt jetzt auf dem Grund des Lappwaldsees.

Eine Nachlese mit ganz vielen Fotos finden Sie auf der Seite zum FLÖZerfest.


Veranstaltung am Lappwaldsee/Umspannwerk am 26.04.2018 ISEK – Workshop Tourismus und Kultur

Die Stadt Helmstedt erstellte mit der complan Kommunalberatung GmbH ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK). Am 26.04.2018 fand am ehemaligen Umspannwerk bei Helmstedt/Büddenstedt hierzu zusammen mit der Avacon AG eine Veranstaltung zum Thema Tourismus und Kultur statt. Vorrangiges Thema war die Entwicklung des Lappwaldsees und die mögliche touristische Entwicklung der Region nach dem Ende des Braunkohle-Tagebaus.


Klicken Sie hier um
Marketing / Multimedia Cookies
zu aktivieren und diesen Inhalt zu sehen.

Klicken Sie hier um
Marketing / Multimedia Cookies
zu aktivieren und diesen Inhalt zu sehen.

Lappwaldsee-Flyer zum Download

https://www.stadt-helmstedt.de/fileadmin/user_upload_pvl/Lappwaldsee/flyer2a.JPG

Länderübergreifende Tagebaugeschichte

Die Region Helmstedt war jahrzehntelang vom Braunkohleabbau geprägt. Der Braunkohlebergbau im Helmstedter Revier reicht zurück bis zum Jahre 1725, in dem der erste Braunkohlefund im damaligen Herzogtum Braunschweig gemacht wurde. Die Helmstedter Braunkohle ist mit 40 Millionen Jahren die älteste in Deutschland. Die    weiterlesen ...

 

Grillhütte am Petersberg

http://www.stadt-helmstedt.de/fileadmin/user_upload_pvl/Masterplan/Hundewanderung2016-3.jpg

Der Grillplatz befindet sich am Aussichtspunkt „Am Petersberg“.

Sie ist mit Sitzmöglichkeiten in der Hütte und einer Sitzgarnitur unmittelbar vor der Hütte ausgestattet. Für den Transport von allem, was zum Grillen benötigt wird, besteht die Möglichkeit mit einem Pkw bis zur Grillhütte zu fahren.

Die Hütte kann online gebucht werden, bitte folgen Sie diesem Link.

Planungsverband Lappwaldsee
c/o Stadt Helmstedt
Markt 1
38350 Helmstedt

Geschäftsführung
Henning Konrad Otto
Verbandsgeschäftsführer
c/o Stadt Helmstedt
Markt 1
38350 Helmstedt
Telefon: 05351 17- 2000
E-Mail: h.k.otto@stadt-helmstedt.de

Ansprechpartner
Anja Kremling-Schulz
Allgemeine Verwaltung, Haushalt & Tourismus
Tel: 05351 - 17 - 2500
anja.kremling-schulz@stadt-helmstedt.de

Ansprechpartner
Christian Haaks
Bauleitplanung & Raumordnung
Tel: 05351 - 17 - 5200
christian.haaks@stadt-helmstedt.de

© 2024 Planungsverband Lappwaldsee ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap